Sinnliche Seiten

Die Themenreihe Sinnliche Seiten aus dem Twilight-Line Verlag befasst sich mit speziellen Schwerpunktthemen der sinnlich-erotischen Literatur in Wort und Bild. Eines der Hauptthemen dieser Reihe sind Rubensfrauen (BBW). Der Aspekt der sinnlich-erotischen Seite von Frauen, die mit Übergewicht von der Norm des durch die Medien geprägten Schönheitsideals abweichen, bildet den Hintergrund dieses Themenschwerpunkts im Programm.

Ein weiterer Themenschwerpunkt der Reihe ist Retroerotik, die Darstellung von erotischen Motiven jenseits unserer modernen Digitalfotografiewelt.

Generell suchen wir für unsere Reihe Sinnliche Seiten das etwas Andere, was vom Mainstream abweicht. Die Reihe ist nicht dazu geschaffen worden, um der hunderttausendste Ableger einer Erotikgeschichte oder eines Bildbandes mit Aktfotografie zu werden. Vielmehr suchen wir gerade das Außergewöhnliche, das Besondere, eben das was unsere Sinne beansprucht, ohne austauschbare Massenware zu sein. Das persönliche Element ist uns wichtig, lebendige Geschichten von Menschen wie Du und Ich.

Dies trifft auch auf unsere Bildbandreihe zu, mit welcher wir versuchen persönliche und private Schätze zu bergen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, da diese zu Schade sind, um in einer Schachtel oder Schublade ihr Dasein zu fristen, ohne jemals die Möglichkeit zu haben, die sinnliche und private Seite von uns zu zeigen. Von daher sind wir beständig auf der Suche nach alten privaten Fotografien für unsere Reihe. Hier nehmen wir gerne sinnlich-erotische Bildmaterial (Fotografien, Zeichnungen, Skizzen und Gemälde) entgegen, welches zu unseren Schwerpunktthemen passt und welches Sie gerne veröffentlichen möchten. Gerne stehen wir auch für neue persönliche Ideen und Projekte innerhalb unserer Reihe offen.

Newsarchiv    |    Autoren    |    Facebook

Sinnliche Seiten  (Bild: Gifs-Archiv.de)

Impressum     |     Datenschutzerklärung